Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein essentieller Bestandteil unseres Körpers. Sie erfüllt vielerlei Funktionen. Die Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, im Verhältnis zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden. Natriumhyaloronat ist in der Lage bis zum 1000 fachen des eigenen Gewichtes an Wasser zu speichern. Seit Jahren kommt Hyaluronsäure in kosmetischen Behandlungen erfolgreich zum Einsatz. Cremes und Seren mit Hyaluron gehören zu den effektivsten und wirkungsvollsten Pflegeprodukten gegen Alterserscheinungen. Da Hyaluronsäuremoleküle in voller Größe jedoch nur begrenzt von der Haut aufgenommen werden, können Abbaufragmente von Hyaluronsäure eingesetzt werden. Diese HAF genannten Bestandteile besitzen ein geringeres molekulares Gewicht, wodurch die einzelnen Fragmente leichter in die Haut eindringen können. Eingekapselte Hyaluronsäure wirkt deshalb nicht nur an der Hautoberfläche, sie dringt in tiefere Hautschichten ein und wirkt dort intensiv. Dort bindet sie dann das Wasser in der Haut. Das erzielt schnelle, sichtbare Ergebnisse. Die Haut wird von innen heraus befeuchtet, der natürliche Feuchthaltefaktor –NMF- hilft die Feuchtigkeit zu bewahren und wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Falten werden aufgepolstert und die Neubildung verhindert. Unser Tipp: Line Repair Theraskin + HA Concentrate Mit reiner Hyaluronsäure belebt, revitalisiert es die Haut und verlangsamt den Alterungsprozess, indem es den idealen Feuchtigkeitsgehalt aufrechterhält, es strafft und Erhöht die Elastizität, während es gleichzeitig seine antibakterielle Wirkung entfaltet und die Haut beruhigt.